Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Alexander Meier
Geburtsdatum 17.01.1983
Alter 36
Nat. Deutschland  Deutschland
Größe 1,96 m
Vertrag bis 30.06.2019
Position Hängende Spitze
Fuß rechts
Akt. Verein FC St. Pauli
Interessierter Verein Hamburger SV
500 Tsd. €
Letzte Anpassung: 08.01.2019
Leistungsdaten: aktuelle Spielzeit
Hamburger SV interessiert an Alexander Meier
25.03.2019 - 23:17 Uhr
Quelle: www.bild.de
HSV denkt an Alex Meier (36)!

Meiers Vertrag beim FC St. Pauli endet im Sommer. Dann kann der Mittelstürmer ablösefrei wechseln. Und der HSV hat nach BILD-Informationen großes Interesse. Anders als im vergangenen Sommer. Da wurde über den „Fußballgott" am Volkspark kurz diskutiert, der Gedanke dann aber verworfen. Die Überlegung damals: Mit Pierre-Michel Lasogga (27) ist ein 1a-Stürmer im Kader, dahinter würde der talentierte Fiete Arp (19) lauern. [...]

Das Problem: Ein neuer Hwang-Deal ist nicht sicher. Lasogga (könnte nur noch die Hälfte seines Jahresgehalts von 3,4 Mio Euro verdienen) wird den HSV verlassen. Und Arp (weil er nicht gebraucht wird) macht im Sommer wohl den Abflug zu Bayern München. Da kommt dann Meier ins Spiel!
Nach 'BILD'-Informationen beschäftigt sich der Hamburger SV mit Angreifer Alexander Meier (36) vom FC St. Pauli. Der Sturmtank, der mit kurzer Unterbrechung zwischen 1995 und 2001 beim HSV unter Vertrag stand, wäre nach Jeremy Dudziak wohl bereits der zweite Neuzugang vom Nachbarn. Bei den Kiezkickern hat Meier nur noch Vertrag bis Sommer und wäre daher ablösefrei.
Zeige Ergebnisse 1-20 von 22.
Das kann ich mir nur schwer vorstellen. Meier findet bei St. Pauli zu alter Stärke zurück und soll mit 36 dennoch erneut wechseln?
Zudem wird der HSV eher daran interessiert sein Lasogga zu halten. Und wenn dies nicht klappt, dürften jüngere Alternativen auf der Liste stehen.
Man soll ja nicht... aber das würde ich so gut wie ausschließen. Es sei denn, die Idee ist, dass AM seine Karriere in der Regio bei HSV II ausklingen lassen und allenfalls als Backup für die (2.)Bundesliga bereitstehen soll. Das alles mit einem Anschlussvertrag für eine attraktive Tätigkeit als Trainer im NLZ oder im Management. Aber selbst bei so einer Lösung sehe ich ihn eher beim FCSP.

Dennoch: Etwas mehr als 0% gebe ich der Sache zwinker
Dieser Beitrag wurde zuletzt von Fuchs_sein_Sohn am 25.03.2019 um 23:56 Uhr bearbeitet
Zitat von Fuchs_sein_Sohn
Man soll ja nicht... aber das würde ich so gut wie ausschließen. Es sei denn, die Idee ist, dass AM seine Karriere in der Regio bei HSV II ausklingen lassen und allenfalls als Backup für die (2.)Bundesliga bereitstehen soll. Das alles mit einem Anschlussvertrag für eine attraktive Tätigkeit als Trainer im NLZ oder im Management. Aber selbst bei so einer Lösung sehe ich ihn eher beim FCSP.

Dennoch: Etwas mehr als 0% gebe ich der Sache zwinker


Die Tätigkeit nach seiner Karriere wurde ihm schon in Frankfurt zugesagt. Ob er das machen möchte, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

•     •     •

Mein Verein: Eintracht Frankfurt!

Contra: Zu viele

Deutschland Weltmeister 2014! ;)
AMFG hat mich bei Pauli positiv überrascht (naja eigentlich schon als er nach seiner langen Verletzungspause im Spiel in Frankfurt gleich wieder gegen uns getroffen hat).

Sein Vertrag bei Pauli läuft aus, weiß wo das Tor steht und müsste nicht mal umziehen - würde ligaunabhängig schon mindestens als Backup Sinn machen.

•     •     •

Liebe kennt keine Liga. Nur der HSV!
Zitat von Fuchs_sein_Sohn
Man soll ja nicht... aber das würde ich so gut wie ausschließen. Es sei denn, die Idee ist, dass AM seine Karriere in der Regio bei HSV II ausklingen lassen und allenfalls als Backup für die (2.)Bundesliga bereitstehen soll. Das alles mit einem Anschlussvertrag für eine attraktive Tätigkeit als Trainer im NLZ oder im Management. Aber selbst bei so einer Lösung sehe ich ihn eher beim FCSP.

Dennoch: Etwas mehr als 0% gebe ich der Sache zwinker


Das ist schon etwas despektierlich für einen Stürmer, der in 8 Spielen so viele Tore geschossen hat, wie unser drittbester Scorer in 19 Spielen, oder nicht?Lachend

Kann mich aber auch noch nicht wirklich mit der Idee anfreunden. Ja, Alex Meier hat mich mehr als positiv überrascht bei Pauli. Ja, er scheint immer noch zu wissen wo das Tor steht. Aber er ist halt ein alter Lasogga, der günstiger ist. Und wir haben gesehen was passiert wenn man Lasogga in der BuLi nicht mit Bällen füttertugly Sollten wir nicht aufsteigen nehme ich AM mit Kusshand, da würde es zu 100% funktionieren, so wie mit PML10 jetzt auch aber eine Liga höher bereitet es mir eher Bauchschmerzen.

Aber ich muss sagen, noch habe ich vollstes Vertrauen in Ralf Becker und Hannes Wolf, deswegen sollen die mal ihr Ding unbeirrt durchziehenZunge raus

•     •     •

Ehemaliger "Startrainer", bis er seine Zugangsdaten vergaß. Tja so läuft das im Business. Jetzt ist er nur noch ein Gründungsdatum.
Kann ich mir nicht vorstellen. Von St.Pauli zum HSV wechseln nach so einer kurzen Zeit? Das wäre schon krass.

Kann man mit einem 36-jährigen noch planen? Okay, Pizza lässt grüßen.
Wenn s schief läuft und er sich verletzt, wird die Hamburger Transferpolitik in der Luft zerrissen.

Wenn überhaupt, dann nur zu einem "billigen" Gehalt.

Hat Alex überhaupt noch eine Bindung zum HSV?

Das sind meine wirren Gedanken zu einem Wechsel, der meiner Meinung nach nie stattfinden wird
Zitat von 29091887
Zitat von Fuchs_sein_Sohn

Man soll ja nicht... aber das würde ich so gut wie ausschließen. Es sei denn, die Idee ist, dass AM seine Karriere in der Regio bei HSV II ausklingen lassen und allenfalls als Backup für die (2.)Bundesliga bereitstehen soll. Das alles mit einem Anschlussvertrag für eine attraktive Tätigkeit als Trainer im NLZ oder im Management. Aber selbst bei so einer Lösung sehe ich ihn eher beim FCSP.

Dennoch: Etwas mehr als 0% gebe ich der Sache zwinker


Das ist schon etwas despektierlich für einen Stürmer, der in 8 Spielen so viele Tore geschossen hat, wie unser drittbester Scorer in 19 Spielen, oder nicht?Lachend



In meiner Aussage steckte keinerlei Wertung. Es steht außer Frage dass AM "weiß, wo das Tor steht". Ich habe mich lediglich an einer sachlichen Einschätzung versucht, welches Modell sich der HSV vorstellen könnte, wenn er wirklich Interesse an dem Spieler haben sollte.

Wenn RB und HW ihn als zukunftsweisenden 1A-Stürmer holen wollen, soll mir das auch recht sein. 10 bis 15 Buden sind bei ihm immer drin...
Mich würde jetzt mal von einem Hamburger Kenner interessieren ob Meier dann statt Hinterseher kommen würde oder zusätzlich falls beide Gerüchte stimmen sollten. Im Fall Hinterseher haben die Berater ja schon dementiert aber das hat erstmal nichts zu bedeuten da würde wenn wohl erst nächste Woche die Meldung kommen. Ich kann mir das mit Meier nicht so recht vorstellende er doch schon in einem sehr gesetzten Alter ist würde dann nicht so richtig zum neuen Weg vom HSV passen. Klar braucht ein Team gestandene Spieler aber wie gesagt.
Zitat von Blockx

Mich würde jetzt mal von einem Hamburger Kenner interessieren ob Meier dann statt Hinterseher kommen würde oder zusätzlich falls beide Gerüchte stimmen sollten. Im Fall Hinterseher haben die Berater ja schon dementiert aber das hat erstmal nichts zu bedeuten da würde wenn wohl erst nächste Woche die Meldung kommen. Ich kann mir das mit Meier nicht so recht vorstellende er doch schon in einem sehr gesetzten Alter ist würde dann nicht so richtig zum neuen Weg vom HSV passen. Klar braucht ein Team gestandene Spieler aber wie gesagt.


im Grunde genommen können wir Hamburger Fans auch nur mitspekulieren, da es keinerlei offizielle Stellungnahme der HSV Führung gibt. In der Verlosung um die Sturmbesetzung sind

a) bestehende Spieler
- Lasogga: spekuliert wird über eine Vertragsverlängerung, an der wohl beide Seiten interessiert seien, die finanzielle Vorstellungen sind wohl noch zu weit auseinander
- Hwang: evtl. soll doch eine Verlängerung der Leihe/Kauf möglich sein
- Arp: hier rechnet die Hamburger Presse mit einem Abgang
- Wintzheimer: in einem Artikel stand, dass er sich im Sommer umschauen möchte
- Wood: ausgestattet mit fürstlichen Gehalt von rund 3,5 Mio. scheint er zu teuer. Da er aber bei Hannover auch enttäuscht, ist sehr unklar, wohin seine Reise geht

b) Neuverpflichtungen:
- Meier: kurioses Gerücht von der Bild, aber wer weiß?
- Hinterseer: mehrfach in der Presse genannt, teils als schon sehr weit in der Verhandlungen bezeichnet, wo allerdings wieder zurückgerudert wird (von der Presse)
- Weiterhin spekulieren alle Fans, dass noch ein anderer Typ Stürmer "gekauft" werden soll. Da der HSV aber finanziell für einen potentiellen Erstligist schlecht ausgestattet ist, bedarf es hierfür eines Verkaufserlöses (Santos?). Evtl. ergibt sich auch eine Leihe mangels finanziellen Mitteln.

Meine persönliche Spekulation im Stürmerkarussel des HSV:

- Lasogga wechselt
- Wood wird verschenkt, Hauptsache Gehalt gespart (amerikanische Liga)?
- Hinterseer wird verpflichtet, da er körperliche Präsenz hat und als Backup Stürmer eingeplant werden könnte
- Wintzheimer bleibt (Stürmer Nr. 3)
- an Meier glaube ich nicht
- ein entwicklungsfähiger Stürmer á la Koné oder Serra wird gekauft
- sollte Hwang bleiben, dann nur wenn sehr günstig und evtl. wird er dann sogar für die Außenposition eingeplant
Dieser Beitrag wurde zuletzt von HSVStef am 26.03.2019 um 08:20 Uhr bearbeitet
Man wird beim HSV im Sommer weiter umplanen. Arp weg, Lasogga glaube ich nicht dran, dass er bleiben wird(Gehaltstechnisch etc.)
Nichtsdestotrotz glaube ich nicht, dass Meier den Schritt zum HSV machen wird.

Er ist mittlerweile in einem Alter(ohne dies abwertend zu meinen), in dem er sich in ruhigeren Gewässern wohl fühlt.
Dies findet er aktuell bei Pauli vor und dadurch merkt man ihm auch den Spaß an.
Damit sage ich nicht, dass es beim HSV nicht so gehen kann, aber wir wissen alle, dass der HSV größere Ziele hat und diese dementsprechend mit Druck verbunden sind.

•     •     •

FC Bayern - Rekordmeister & FC Kobenhavn

FCB : James fest verpflichten [ ]
FCK : EL erreichen [ ]
Einnahmen von Olsen in ZM & ST investieren [ ]


Sympathisant von - FC Augsburg, Liverpool FC, Rosenborg Trondheim
Zitat von HSVStef
Zitat von Blockx

Mich würde jetzt mal von einem Hamburger Kenner interessieren ob Meier dann statt Hinterseher kommen würde oder zusätzlich falls beide Gerüchte stimmen sollten. Im Fall Hinterseher haben die Berater ja schon dementiert aber das hat erstmal nichts zu bedeuten da würde wenn wohl erst nächste Woche die Meldung kommen. Ich kann mir das mit Meier nicht so recht vorstellende er doch schon in einem sehr gesetzten Alter ist würde dann nicht so richtig zum neuen Weg vom HSV passen. Klar braucht ein Team gestandene Spieler aber wie gesagt.


im Grunde genommen können wir Hamburger Fans auch nur mitspekulieren, da es keinerlei offizielle Stellungnahme der HSV Führung gibt. In der Verlosung um die Sturmbesetzung sind

a) bestehende Spieler
- Lasogga: spekuliert wird über eine Vertragsverlängerung, an der wohl beide Seiten interessiert seien, die finanzielle Vorstellungen sind wohl noch zu weit auseinander
- Hwang: evtl. soll doch eine Verlängerung der Leihe/Kauf möglich sein
- Arp: hier rechnet die Hamburger Presse mit einem Abgang
- Wintzheimer: in einem Artikel stand, dass er sich im Sommer umschauen möchte
- Wood: ausgestattet mit fürstlichen Gehalt von rund 3,5 Mio. scheint er zu teuer. Da er aber bei Hannover auch enttäuscht, ist sehr unklar, wohin seine Reise geht

b) Neuverpflichtungen:
- Meier: kurioses Gerücht von der Bild, aber wer weiß?
- Hinterseer: mehrfach in der Presse genannt, teils als schon sehr weit in der Verhandlungen bezeichnet, wo allerdings wieder zurückgerudert wird (von der Presse)
- Weiterhin spekulieren alle Fans, dass noch ein anderer Typ Stürmer "gekauft" werden soll. Da der HSV aber finanziell für einen potentiellen Erstligist schlecht ausgestattet ist, bedarf es hierfür eines Verkaufserlöses (Santos?). Evtl. ergibt sich auch eine Leihe mangels finanziellen Mitteln.

Meine persönliche Spekulation im Stürmerkarussel des HSV:

- Lasogga wechselt
- Wood wird verschenkt, Hauptsache Gehalt gespart (amerikanische Liga)?
- Hinterseer wird verpflichtet, da er körperliche Präsenz hat und als Backup Stürmer eingeplant werden könnte
- Wintzheimer bleibt (Stürmer Nr. 3)
- an Meier glaube ich nicht
- ein entwicklungsfähiger Stürmer á la Koné oder Serra wird gekauft
- sollte Hwang bleiben, dann nur wenn sehr günstig und evtl. wird er dann sogar für die Außenposition eingeplant


Sehr schön: kurz und knackig formuliert und auf den Punkt gebracht daumen-hoch

Wobei ich mir AM als hängende Spitze hinter Hinterseer (wenn das klappt) und beide somit als Duo gut vorstellen kann.
Könnte gut funktionieren wenn sie von den Außen gefüttert werden und AM zieht auch einfach mal vom 16er ab und trifft auch.
Das alles mit Vorbehalt für Liga 2, das Duo in Liga 1 mit vielen Bällen zu füttern halte ich für fraglich.
Mich würde es freuen wenn der Fußballgott käme grins

•     •     •

Nur der HSV
Zitat von Blockx
Mich würde jetzt mal von einem Hamburger Kenner interessieren ob Meier dann statt Hinterseher kommen würde oder zusätzlich falls beide Gerüchte stimmen sollten. Im Fall Hinterseher haben die Berater ja schon dementiert aber das hat erstmal nichts zu bedeuten da würde wenn wohl erst nächste Woche die Meldung kommen. Ich kann mir das mit Meier nicht so recht vorstellende er doch schon in einem sehr gesetzten Alter ist würde dann nicht so richtig zum neuen Weg vom HSV passen. Klar braucht ein Team gestandene Spieler aber wie gesagt.


Generell ist Meier ein unsinniger Transfer, aber auch dort gibt es ein Aber...

Der HSV wird Arp wohl gehen lassen. Erstens ist er bis nur noch 2020 unser Spieler, sofern ER denn möchte. Und zweitens hilft er diese Saison so gar nicht und da sind wir Mitfavorit. Nächste Saison ist purer Abstiegskampf und dort wird Verlässlichkeit gefragt sein.

Hinter Lasogga steht ein Fragezeichen. Man möchte ihn halten, aber ob er zu dem Gehalt (mMn 1,7 mio.€) auch bleiben wird?

Hinterseer würde wenn dann Arp-Ersatz und neue Nummer 2 beim HSV. Für die Nummer 1 ist er nicht gut genug, um damit zu planen. Eine Nummer 1 brauchen wir - man sieht, dass wir dieses Jahr keine haben.

Hwang wird man versuchen, erneut zu leihen. Der Junge ist gut und kann mehr. Aber dies muss erstmal klappen.

Wintzheimer ist und bleibt Perspektive und taucht in keiner festen Planung auf. Dafür war das zu wenig bisher.

Wo kommt Meier ins Spiel?
Bisher gehe ich von einer Planung aus, die sagt, dass der Sturm aus...
Lasogga, Hinterseer und Hwang bestehen wird.
Sollte Lasogga absagen, könnte Meier die Alternative werden mit...
Hinterseer, Hwang, Meier

Mehr als unser Pizarro wäre für Meier eh nicht drin. Die Frage ist, ob er dies möchte. Ob ihm 10 geplante Minieinsätze ausreichen werden mit der Option, dass sich einige verletzten und er öfter ran muss.
Der Mann wird 36 - da gibt es sicherlich schönere Optionen in Liga 2, wo er dann immer spielt. So wie jetzt auf Pauli.

Im äussersten Notfall wäre er sicherlich eine Option. Aber ich sehe noch nicht, dass dies eintritt. Wieso sollte es? Meier hat aus gutem Grund bereits im Sommer keinen Verein gefunden. Selbst Pauli bekniete sich erst im Winter dazu.

•     •     •

"NY Yankees? Ich weiss doch gar nicht,ob der ne Arbeitserlaubnis bekommen würde. Aber als peruanischer N11-Spieler wohl schon." (Sammer zu Guerrero)

----------------------
Bitte nicht...., nichts gegen Meier persönlich aber das wäre das falsche signal
Lieber junge spieler aus der eigenen jugend oder von anderen vereinen
Meier ist der Spieler den du in der 89 Minute auf dem Platz hast und nach einer Ecke größer als alle anderen ist und den entscheidenden Kopfball zum Sieg macht.

Der HSV braucht viele Siege und muss viele knappe Spiele für sich entscheiden.

Egal ob 36, 37 oder 38 Jahre, - Spiele müssen gewonnen werden.

Ich glaube auch nicht das Meier einem jungen Spieler den Platz weg nehmen würde.

•     •     •

Ich höre http://www.meinsportradio.de, es heißt "MEIN SPORT RADIO DE"
Favoriten die Pöhlerrunde mit Sascha, der HSV Talk mit Sven, Hannover liebt mit TOBI und das Unterhaus mit Martin. Eine Woche ohne "Auf die Zirbelnuss" ist kaum denkbar, so richtig perfekt ist sie aber nur wenn auch ein neuer "Der Füchsletalk - Alles zum SC Freiburg" erscheint. Auch als Podcast erhältlich ....
Zitat von robotnik
Zitat von Blockx

Mich würde jetzt mal von einem Hamburger Kenner interessieren ob Meier dann statt Hinterseher kommen würde oder zusätzlich falls beide Gerüchte stimmen sollten. Im Fall Hinterseher haben die Berater ja schon dementiert aber das hat erstmal nichts zu bedeuten da würde wenn wohl erst nächste Woche die Meldung kommen. Ich kann mir das mit Meier nicht so recht vorstellende er doch schon in einem sehr gesetzten Alter ist würde dann nicht so richtig zum neuen Weg vom HSV passen. Klar braucht ein Team gestandene Spieler aber wie gesagt.


Generell ist Meier ein unsinniger Transfer, aber auch dort gibt es ein Aber...

Der HSV wird Arp wohl gehen lassen. Erstens ist er bis nur noch 2020 unser Spieler, sofern ER denn möchte. Und zweitens hilft er diese Saison so gar nicht und da sind wir Mitfavorit. Nächste Saison ist purer Abstiegskampf und dort wird Verlässlichkeit gefragt sein.

Hinter Lasogga steht ein Fragezeichen. Man möchte ihn halten, aber ob er zu dem Gehalt (mMn 1,7 mio.€) auch bleiben wird?

Hinterseer würde wenn dann Arp-Ersatz und neue Nummer 2 beim HSV. Für die Nummer 1 ist er nicht gut genug, um damit zu planen. Eine Nummer 1 brauchen wir - man sieht, dass wir dieses Jahr keine haben.

Hwang wird man versuchen, erneut zu leihen. Der Junge ist gut und kann mehr. Aber dies muss erstmal klappen.

Wintzheimer ist und bleibt Perspektive und taucht in keiner festen Planung auf. Dafür war das zu wenig bisher.

Wo kommt Meier ins Spiel?
Bisher gehe ich von einer Planung aus, die sagt, dass der Sturm aus...
Lasogga, Hinterseer und Hwang bestehen wird.
Sollte Lasogga absagen, könnte Meier die Alternative werden mit...
Hinterseer, Hwang, Meier

Mehr als unser Pizarro wäre für Meier eh nicht drin. Die Frage ist, ob er dies möchte. Ob ihm 10 geplante Minieinsätze ausreichen werden mit der Option, dass sich einige verletzten und er öfter ran muss.
Der Mann wird 36 - da gibt es sicherlich schönere Optionen in Liga 2, wo er dann immer spielt. So wie jetzt auf Pauli.

Im äussersten Notfall wäre er sicherlich eine Option. Aber ich sehe noch nicht, dass dies eintritt. Wieso sollte es? Meier hat aus gutem Grund bereits im Sommer keinen Verein gefunden. Selbst Pauli bekniete sich erst im Winter dazu.


Ich glaube eher das Meier sinnvoller wäre, als Hinterseer.
Du hast insgesamt vergessen das auch Wood noch zurück kommen wird.

Ich schätze Hinterseer ist nicht wirklich Thema und eher Meier.

Mit Wood und ggf Hwang, wo ein Kauf auch in Frage gestellt wird.

Wintzheimer will laut Medien wohl weg, Ka ob das stimmt.

Hinterseer oder Meier, das definitiv, nur zusätzlich wäre Meier ggf Unsinn, aber anstatt Hinterseer, ist er viel stärker in jeglicher Situation, im Schuss, im Kopfball im spielerischer Technik und Ballbehandlung. Dieser Transfer macht mE viel mehr Sinn. Ich hoffe eher Meier als Hinterseer

•     •     •

--------------------------Pollersbeck--------------------------
Klostermann-----Papa----------Kempf----------Santos
----------------------------Ekdal--------------------------------
-----------------Walace---------------van Ginkel-----------
------------------------------Halilovic--------------------------
--------------------------------------Kostic---------------------
------------------------Arp--------------------------------------
Zitat von Eisman
Hinterseer oder Meier, das definitiv, nur zusätzlich wäre Meier ggf Unsinn, aber anstatt Hinterseer, ist er viel stärker in jeglicher Situation, im Schuss, im Kopfball im spielerischer Technik und Ballbehandlung. Dieser Transfer macht mE viel mehr Sinn. Ich hoffe eher Meier als Hinterseer
Na ja, wie schon in anderen Threads gesagt, kommt es einfach auch drauf an, welches System Wolf kommende Saison spielen will. Spielt er zB mit 2 Spitzen (also MS und HS, denke eher nicht mit zwei MS), wäre es schon denkbar, dass man Meier und Hinterseer holt.
Meier als Back-Up für den HS (zB Hwang) oder auch als anderen HS-Spielertyp zu Jairo, Hinterseer oder eben doch Lasogga als Back-Up zu einem MS (wie eben zB Lammers).

•     •     •

Kader (25) im nächsten Jahr:


Torwart (3/3): Behrens, Mickel, Pollersbeck

Abwehr (8/8): Ambrosius, Bates, Dudziak, Gyamerah, Jung, Pfeiffer, vDrongelen, Vagnoman

Mittelfeld (8/9): David, Hunt, Jairo, Janjicic, Jatta, Kinsombi, Özcan, Köhlert

Angriff (3/5): Narey, Opoku, Wintzheimer
Sportchef Uwe Stöver stellte klar: „Wir werden uns nach dem letzten Saisonspiel mit Alex zusammensetzen.“
Eine Aussage Stövers, wie der FCSP mit der Personalie AM umgeht. Trotz der Gerüchte (bzw. aller möglichen Optionen, die der Spieler hat).
...blieb er vage in seinen Aussagen..."Mein Berater wird das Regeln."...
AM hat sich selbst geäußert und vermeidet immerhin ein Bekenntnis zum FCSP.
Zitat von Fuchs_sein_Sohn
...blieb er vage in seinen Aussagen..."Mein Berater wird das Regeln."...
AM hat sich selbst geäußert und vermeidet immerhin ein Bekenntnis zum FCSP.


Natürlich nicht, denn sein Vertrag beim FCSP läuft schließlich aus.
Ich würde mich doch sehr wundern, wenn der HSV AM verpflichten würde. Der Kerl ist dann 37, das sollte sich der HSV nicht antun. Wäre auch das falsche Zeichen an einen Wintzheimer & Co.

AM ist ein geiler Typ, Marke Fussballgott, aber leider über seinen Zenit und keine Hilfe mehr.

•     •     •

Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel!
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.