Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Kevin Mbabu
Geburtsdatum 19.04.1995
Alter 24
Nat. Schweiz  Schweiz
Größe 1,84 m
Vertrag bis 30.06.2020
Position Rechter Verteidiger
Fuß rechts
Akt. Verein BSC Young Boys
Interessierter Verein Borussia Mönchengladbach
10,00 Mio. €
Letzte Anpassung: 15.04.2019
Leistungsdaten: aktuelle Spielzeit
Kevin Mbabu zu Borussia Mönchengladbach?
20.03.2019 - 08:14 Uhr
Für die rechten Seite hat Borussia schon seit längerer Zeit Kevin Mbabu im Blick, der auch als Innenverteidiger einsetzbar ist. Der Schweizer Nationalspieler steht nach unseren Informationen jedoch auch bei Eintracht Frankfurt hoch im Kurs.
Gladbach laut RP an Mbabu interessiert.

•     •     •

The German-Jewish Football-Fan !
Zeige Ergebnisse 1-20 von 106.
Vllt. kann Zakaria ihn ja überzeugen zu Gladbach statt zur Eintracht zu gehen grins


Aber zur Personalie Mbabu...
Ich denke er ist schon länger dazu in der Lage auf höherem Niveau zu spielen.
Kann mir vorstellen das er im Sommer dann auch den nächsten Schritt gehen wird.

•     •     •

-- VFL Borussia Mönchengladbach --

Sympathien für : FC Liverpool ; FC Barcelona ; FC Utrecht ; CFR Cluj ; FC Helsingør


Dieser Beitrag wurde zuletzt von janfrs am 20.03.2019 um 08:22 Uhr bearbeitet
Zitat von janfrs
Vllt. kann Zakaria ihn ja überzeugen zu Gladbach statt zur Eintracht zu gehen grins


Warum nur Zakaria? Drmic, Sommer, Lang und Elvedi können ihn ja auch überzeugen. grins
Ja kam nur drauf weil er mit ihm zsm im Verein spielteaugen-zuhaltengrins

Aber kann mir einen Wechsel zur Borussia kaum vorstellen....

•     •     •

-- VFL Borussia Mönchengladbach --

Sympathien für : FC Liverpool ; FC Barcelona ; FC Utrecht ; CFR Cluj ; FC Helsingør

Ein polyvalenter Spieler, wäre sicher interessant.
Allerdings haben wir mit Lang und Johnson bereits zwei Spieler die die RV-Position bekleiden können.
Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass er für die IV kommen soll, bei einem Abgang von Elvedi oder Ginter wäre das für mich keine zufriedenstellende Lösung.

•     •     •

---Die Fohlenelf---

"Gegen Gladbach kann man mal verlieren" :-)
Mbabu scheint ein guter zu sein, aber ich stelle mir die Frage ob wir aktuell wirklich Bedarf in Innenverteidigung haben ?
Eine Verpflichtung würde nur in Betracht kommen, wenn uns Elvedi oder Ginter verlässt und das halte ich aufgrund der Hazard-Gerüchte für unwahrscheinlich, dass Eberl gleich ZWEI wichtige Säulen im Verein in einem Transferfenster abgeben würde. Das wäre taktisch sehr unklug.

•     •     •

AUF, AUF, AUF in die Champions League!
Zitat von dendefan

Zitat von janfrs

Vllt. kann Zakaria ihn ja überzeugen zu Gladbach statt zur Eintracht zu gehen grins


Warum nur Zakaria? Drmic, Sommer, Lang und Elvedi können ihn ja auch überzeugen. grins


Ja und.... wir haben Hütter! tung

Spaß beiseite... die Personalie Mbabu dürfte im Sommer sehr interessant werden, da nur noch Vertrag bis 2020! Ich denke nicht, dass wir dort immer noch involviert sind... wir haben mit da Costa, Touré und Chandler genügend Rechtsverteidiger (vorausgesetzt alle bleiben und keiner hegt Wechselgedanken) und sind angeblich an einem Talent von Fulham dran, der ebenfalls Rechtsverteidiger ist.

Er würde einigen Bundesligavereinen sehr gut zu Gesicht stehen. Bei Euch weiß ich nicht, inwiefern Bedarf auf der Position herrscht... als IV würde ich ihn nicht ansehen. Das hat er mal in der Jugendzeit gespielt, seitdem aber hauptsächlich RV mit sehr offensiver Ausrichtung... er hat Power, die in der IV eher verschwendet wäre.

Bin gespannt, wo es ihn hinzieht.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von Hahny am 20.03.2019 um 08:44 Uhr bearbeitet
Kann er LV spielen?!
Zitat von Mister_LoL
Mbabu scheint ein guter zu sein, aber ich stelle mir die Frage ob wir aktuell wirklich Bedarf in Innenverteidigung haben ?
Eine Verpflichtung würde nur in Betracht kommen, wenn uns Elvedi oder Ginter verlässt und das halte ich aufgrund der Hazard-Gerüchte für unwahrscheinlich, dass Eberl gleich ZWEI wichtige Säulen im Verein in einem Transferfenster abgeben würde. Das wäre taktisch sehr unklug.


Mbabu wäre primär für die RV vorgesehen, mit dem Bonus dass er auch in der IV aushelfen könnte.
Macht es denn Sinn, dem neu verpflichteten Lang direkt wieder einen Konkurrenten vor die Nase zu setzten? Oder zweifelt man bei BMG an Lang?
Zitat von SG_83
Macht es denn Sinn, dem neu verpflichteten Lang direkt wieder einen Konkurrenten vor die Nase zu setzten? Oder zweifelt man bei BMG an Lang?


Lang hat seit Ende der Hinrunde nicht mehr wirklich überzeugen können und wurde immer häufiger durch Johnson ersetzt.

Aktuell glaube ich eher nicht das wir einen RV holen, da auch Beyer dort spielen kann, aber man weiß ja nie ob man eventuell von Lang nicht mehr überzeugt ist(ein Grifo wurde ja auch nach einem Jahr abgegeben) oder ob Johnson(Vertrag bis 2020) nicht doch noch einen Vertrag mit gutem Gehalt wo anders(MLS wurde immer mal genannt) unterschreiben will.

•     •     •

Vereine:

Borussia Mönchengladbach
Celtic FC
Nottingham Forest
Seattle Sounders
Zitat von SG_83
Macht es denn Sinn, dem neu verpflichteten Lang direkt wieder einen Konkurrenten vor die Nase zu setzten? Oder zweifelt man bei BMG an Lang?


Zumindest scheint Johnson zur Zeit den Vorzug zu bekommen. Ich denke mit der Leistung von Lang ist keiner in Gladbach zufrieden.
Zitat von SG_83
Macht es denn Sinn, dem neu verpflichteten Lang direkt wieder einen Konkurrenten vor die Nase zu setzten? Oder zweifelt man bei BMG an Lang?


Lang ist definitiv kein schlechter RV, aber inzwischen hat er seinen Stammplatz an Johnson verloren. Johnson ist mit seinen 31 Jahren, seiner Verletzungsanfälligkeit und einer durchaus realistischen Zukunft in der MLS aber auch keine verlässliche Kraft, sodass Mbabu schon ein Upgrade wäre und sehr gute Chancen zum Stammspieler hätte. In meinen Augen wäre es wichtiger einen starken LV zu verpflichten und kommende Saison notfalls noch mit Lang, Johnson und Jantschke in die Saison zu gehen.

•     •     •

Wenn dich einer fragt, woher du kommst, dann sag "Borussia"!
Und er wird dich lächelnd ansehen, denn die Antwort ist dann klar.
Die Seele brennt!
Für unseren einzig wahren Star!
Die Seele brennt!
Für Mönchengladbach VfL Borussia!

User 11.552 - seit 15.07.2006
Sorry, ich mag Gladbach eben weil sie Spieler nicht wie Ware behandeln. Lang wurde auch schon als bester Spieler der Liga ausgezeichnet, war ein absolut begnadeter RV in Basel, sowohl in der Liga, als auch in der Champions League. Nun soll er nicht gut genug für BMG sein? Nein, ganz sicher nicht. Das wird sich hoffentlich richten mit dem Trainer und der Anordnung auf dem Feld.

•     •     •

kilo dole kilo gore da da da da da da da
Zitat von eswareinmalein
Sorry, ich mag Gladbach eben weil sie Spieler nicht wie Ware behandeln. Lang wurde auch schon als bester Spieler der Liga ausgezeichnet, war ein absolut begnadeter RV in Basel, sowohl in der Liga, als auch in der Champions League. Nun soll er nicht gut genug für BMG sein? Nein, ganz sicher nicht. Das wird sich hoffentlich richten mit dem Trainer und der Anordnung auf dem Feld.


Der Leistung nach ist er eben nicht gut genug, so dass ein Johnson auf RV den Vorzug erhält.
Johnson selbst ist aber RV auch gar nicht richtig zu Hause, was die bisherige Leistung von Lang noch mehr schmälert.

Was nützt es in der schwächeren schweizer Liga der begnadete RV zu sein, wenn es für das Niveau in der Bundesliga nicht genügt?
Das hat dann auch nichts mit "Spieler wie Ware behandeln" zu tun, sondern ist einfach eine Realität im Leistungsprinzip.
Zitat von dendefan

Mbabu wäre primär für die RV vorgesehen, mit dem Bonus dass er auch in der IV aushelfen könnte.


Wie bereits beim ellenlangen Eintracht-Gerücht, obwohl die Hinweise dort nicht zur Kenntnis genommen wurden:

Mbabu ist KEIN Innenverteidiger. Hat dies bei YB nie gespielt. Nur in seiner Juniorenzeit wurde er Anfangs wohl als IV eingesetzt.

Aushelfen könnte er bestimmt, aber dass könnte auch Sippel.
Zitat von Birdman
Zitat von dendefan

Mbabu wäre primär für die RV vorgesehen, mit dem Bonus dass er auch in der IV aushelfen könnte.


Wie bereits beim ellenlangen Eintracht-Gerücht, obwohl die Hinweise dort nicht zur Kenntnis genommen wurden:

Mbabu ist KEIN Innenverteidiger. Hat dies bei YB nie gespielt. Nur in seiner Juniorenzeit wurde er Anfangs wohl als IV eingesetzt.

Aushelfen könnte er bestimmt, aber dass könnte auch Sippel.


Wurde zur Kenntnis genommen und sogar hier bereits so kommuniziert.

Zitat von Hahny
Er würde einigen Bundesligavereinen sehr gut zu Gesicht stehen. Bei Euch weiß ich nicht, inwiefern Bedarf auf der Position herrscht... als IV würde ich ihn nicht ansehen. Das hat er mal in der Jugendzeit gespielt, seitdem aber hauptsächlich RV mit sehr offensiver Ausrichtung... er hat Power, die in der IV eher verschwendet wäre.


Das nur nebenbei...
Zitat von Birdman
Zitat von dendefan

Mbabu wäre primär für die RV vorgesehen, mit dem Bonus dass er auch in der IV aushelfen könnte.


Wie bereits beim ellenlangen Eintracht-Gerücht, obwohl die Hinweise dort nicht zur Kenntnis genommen wurden:

Mbabu ist KEIN Innenverteidiger. Hat dies bei YB nie gespielt. Nur in seiner Juniorenzeit wurde er Anfangs wohl als IV eingesetzt.

Aushelfen könnte er bestimmt, aber dass könnte auch Sippel.


augen-zuhalten
Ein Torhüter bekommt natürlich die gleiche Ausbildung wie ein Verteidiger und kann daher auf gleichem Niveau aushelfen.
Bleib doch etwas realistisch.
Ich schreibe primär RV und IV aushelfen und damit ist auch aushelfen gemeint. Stamm spielen bei uns Ginter und Elvedi in der IV.
Das ein RV oder LV wohl eher auf der IV aushelfen kann, als ein Torhüter, Stürmer, etc. sollte doch jedem klar sein. Und fremd ist ihm die IV ja auch nicht.
Daher, ich habe nirgends behauptet das Mbabu ein IV ist und das er als IV geholt werden soll.
Lang nach einem halben Jahr als abgeschrieben zu erklären halte ich für verfrüht.

Klar ist aber, dass wir hinter Lang bzw. hinter Wendt bei den Außenverteidigern jetzt nicht gerade bestens aufgestellt sind. Johnson hilft im Grunde auch nur aus, Beyer ist irgendwie in der Versenkung verschwunden. Er hatte zwar zwischendurch auch eine Verletzung, bekam aber nach besseren Auftritten keine realistische Chance mehr. Zuletzt war er bei den A-Junioren und der 2. Mannschaft im Einsatz.

Mbabu kann schon Sinn machen, dafür müsste man aber auch Platz schaffen. Lang auf den rechten offensiven Flügel? Johnson und Beyer dann als Backups für die rechte Seite, bzw. Beyer kann ja auch innen spielen? Das alles natürlich nur wenn es sich finanziell lohnen würde.

•     •     •

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.
Lang ist übrigens auch ein ausgezeichneter LV. Vielleicht sogar eher seine Rolle, weil man bei ihm als RV doch recht viel erwartet, weil er da auch schon sehr viel zeigte.

•     •     •

Schweizer Marktwertanalyse Eingabeschluss am 17.12.2017 um 23:59 Uhr.
Zitat von Hahny
Zitat von Birdman

Zitat von dendefan

Mbabu wäre primär für die RV vorgesehen, mit dem Bonus dass er auch in der IV aushelfen könnte.


Wie bereits beim ellenlangen Eintracht-Gerücht, obwohl die Hinweise dort nicht zur Kenntnis genommen wurden:

Mbabu ist KEIN Innenverteidiger. Hat dies bei YB nie gespielt. Nur in seiner Juniorenzeit wurde er Anfangs wohl als IV eingesetzt.

Aushelfen könnte er bestimmt, aber dass könnte auch Sippel.


Wurde zur Kenntnis genommen und sogar hier bereits so kommuniziert.

Zitat von Hahny

Er würde einigen Bundesligavereinen sehr gut zu Gesicht stehen. Bei Euch weiß ich nicht, inwiefern Bedarf auf der Position herrscht... als IV würde ich ihn nicht ansehen. Das hat er mal in der Jugendzeit gespielt, seitdem aber hauptsächlich RV mit sehr offensiver Ausrichtung... er hat Power, die in der IV eher verschwendet wäre.


Das nur nebenbei...


Du bist aber auch einer der Wenigen, der das einsieht resp. weiss. Paar Posts später kommen dann wieder Kommentare wie "... cool, der kann sogar IV spielen weils im TM Profil so steht". Lachend
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.